Power, Power, Power

Kein bzw. kaum ein Thema bei “normaler” Fotographie, da reicht ein (guter) Akku vielleicht sogar für den ganzen Urlaub. Bei Timelapseaufnahmen mit hunderten von Aufnahmen für nur ein paar Sekunden Video sieht das dagegen ganz anders aus und die Stromversorgung für Kamera und Zubehör wird ein relevantes Thema.

Stromversorgung für die Kamera

Zunächst natürlich einfach der Originalakku – bei der 6d gibt Canon bei 23° eine Nutzungsdauer von ca. 1090 Aufnahmen an, bei 0° sinkt der Wert auf 980 und bei Live-View-Aufnahmen sind es gar nur noch um die 200. Denkt man nun an Nachttimelapse mit 30s Belichtumgszeit und geringfügig längerer Intervallzeit, wird man sich an den letzteren Werten orientieren müssen – mit aktiviertem GPS oder WiFi noch weniger.

Verdoppelung durch Batteriegriff

Eine Verdoppelung der Kapazität kann man bei den meisten Spigelreflexkameras durch den Einsatz eines Batteriegriffs erzielen. Der wird unter die Kamera gesetzt, nimmt zwei Standardakkus auf und bietet zudem einen besseren Griff der Kamera, einen zusätzlichen Auslöser für Hochkantaufnahmen und je nach Modell auch gleich noch einen Timer für Zeitrafferaufnahmen – siehe auch Review Noname-Batteriegriff für EOS 550/600/650D.

Originalakkus – vs. Fremdanbieter

Bei den Preisen, die die Kamerahersteller für ihre Akkus aufrufen und der Verwendung von speziellen Chips, die es Fremdherstellern zumindest erschweren, alternative Produkte anzubieten, fühlt man sich stark an das zweifelhafte Geschäftsmodell bei Druckern mit günstigen Gerätepreisen und horrenden Kosten für Tinte/Toner erinnert. Der LP-E6 für z.B. die 5d und 6d wird von Canon in der offiziellen Preisliste vom 12.12.2013 mit 119 Euro aufgeführt – das ist schlichtweg eine Frechheit. Enthalten sind zwei Standard Lithium-Ionen Zellen für keine 5€ im Einkauf und Lade-/Schutzelektronik im Centbereich – kann das Original so viel mehr als Akkus von Fremdanbietern für 20€? Nun, dazu habe ich mir jeweils zwei Exemplare von drei verschiedenen Anbietern angeschaut Continue reading

Posted in Ausrüstung | Leave a comment

2013 – my favourite shots

A quick selection of my favourite shots in 2013. Ordered by date of shooting from March to October – don’t ask what the hell I’ve done in the missing four month … ;-) Music: Sticky Bee from Josh Woodward (www.joshwoodward.com)

  1. A famous vineyard in my hometown Bad Dürkheim and also a famous winery and sparkling wine cellar (www.fitz-ritter.de) during a nice event wirh illuminated vineyards (www.weinbergnacht.de – see also my 2013 Video: http://youtu.be/i_ley06FoAY)
  2. “A Night in the Park” – Heremitage Courd Garden in Bayreuth, Germany.
  3. Wildflower Meadow at Majorca, Spain.
  4. Me :-)
  5. Startrails around polaris above an old watchtower. Majorca, Spain.
  6. Same place and technique as before – startrails and also the rising moon at the north-west cost
  7. National youth champion in pentathlon during the long jump
  8. Quak
  9. Who will catch it? University Championchip Ultimate Frisbee in Bayreuth, Germany.
  10. Afternoon nap in the sun. Bayreuth, Germany.
  11. Maypole and Milky Way near Bayreuth, Germany.
  12. Fairground ride – a kind of reverted Bungee Jump ;-) Bad Dürkheim, Germany (www.duerkheimer-wurstmarkt.de)
  13. Fireworks at the www.duerkheimer-wurstmarkt.de
  14. Nice Cascade near the Rhine Falls, Switzerland
  15. Rhine Falls, Switzerland
  16. Autumn in the wineyards
  17. Autumn at “Rhörensee”. Bayreuth, Germany.
  18. Nice colored reflections from a autumn tree
  19. New Palace at Heremitage Court Garden with Moon and an Iridium Flare. Bayreuth, Germany
  20. Merry Christmas and a happy new year!
Posted in miscellaneous | Leave a comment

African Skies 2 featuring the beautiful African Landscapes and their inhabitants.

Please watch the new Film from Gunther Wegner (LRTimelapse) and also visit his website and read more about the project. http://lrtimelapse.com/africanskies2/

African Skies 2 – lrtimelapse.com | gwegner.de from gwegner.de on Vimeo.

Afrian Skies 2 features the beautiful African Landscapes and their inhabitants.

We did it again! But this time we wanted more!
We traveled 6 Weeks through the most beautiful Landscapes of Namibia, Botswana and South Africa and shot literally every night – and day. We produced nearly 4 Terabytes of RAW data, shooting with 4 Cameras and I spent half a year of editing – this exceeded the limits of African Skies 1 by far.

I edited the whole film in 4K. The video Sequences, shot with the Nikon D800 and D7100 had to be upscaled a bit (still no reasonable 4K Film-Camera available..) – the Time Lapse sequences, shot mostly with the Nikon D600, were downscaled from 6K. The whole editing and grading (video and time lapse) was done with LRTimelapse and Adobe Lightroom and then only cut in Premiere Pro – this lead to the amazing quality you can see – especially in the Download-Versions.

Please find all info, and the 4K and Full HD downloads that will support the animals at:

http://lrtimelapse.com/africanskies2/

Deutsch: http://gwegner.de/video/africanskies2/

Thank you!

Posted in miscellaneous | Leave a comment

(Deutsch) Beachvolleyball Turnier

Sorry, this entry is only available in Deutsch.

Posted in miscellaneous, Timelapse - Teaser and full length videos | Leave a comment

(Deutsch) Fisheye für’s Vollformat – 8 oder 8mm?

Sorry, this entry is only available in Deutsch.

Posted in Ausrüstung | 3 Comments