Bad Dürkheimer Weinbergnacht 2013

Weinbergnacht – was ist denn das?
Nun, ein 6km Rundkurs durch die Weinberge bei Bad Dürkheim der vorzugsweise Nachts absolviert wird weil nur dann ist das mit der Beleuchtung irgendwie sinnvoll. „Beleuchtung“ klingt jetzt etwas langweilig, aber wer’s nicht kennt, wird’s weiter unten ja noch sehen 😉

20130308-IMG_0220 20130308-IMG_0209
BTS – Behind the scenes: Links an einem Weiher in Richtung eines Lasers und rechts von erhöhter Position mit 1000mm an der 600d Richtung Weinberge

Damit’s nicht so langweilig wird und Bad Dürkheim ja unn in einer Weinregion liegt (also hier sagt man in der Weinregion und lässt andere eher nicht gelten) gibt’s mit dem Weinpass die Möglcihkeit sich 15x das Gläschen Wein zum probieren füllen zu lassen. Für Pfälzer Verhältnisse ist die Verniedlichung „Gläschen“ allerdings zu schwach – bei den üblichen 0,5l wäre das mit 15 multipliziert allerdings schwer machbar, selbst mit den angegebenen 0,05l hat man am Ende schließlich eine ganze Flasche intus.

20130309-IMG_1217_18_19_20 20130309-IMG_3395
Links das Dürkheimer „Riesenfass“ – im Gegensatz zu der tatsächlich mal gefüllten Heidelberger Variante wird in dem 1,7 Millionen Liter fassendem Fass kein Wein gelagert, es beherbergt ein Restaurant. Rechts das Resultat des BTS-Bilds oben – bewegt sieht’s dann noch besser aus.

Ein paar weitere Einzelbilder der Veranstaltung (www.weinbergnacht.de) bei Flickr und Google+. Das wichtigste zum Schluss – das Video:

Weinbergnacht – Vineyardnight Bad Dürkheim 2013 from Uli Fehr on Vimeo.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.